Willkommen auf der Website der Zug Freiwillige Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Unwetter - Nachbarhilfe

Die lokalen starken Gewitter brachten eine sehr grosse Niederschlagsmenge mit sich, welches zu Überflutungen im Industriegebiet Walterswil-Sihlbrugg führte.
Diverse Untergeschosse und ganze Einstellhallen waren teilweise bis an die Decke mit Wasser überflutet. Die FFZ unterstützte die Feuerwehr Baar und übernahm den Abschnitt Blegistrasse. Für die Bewältigung der zugewiesenen Aufgaben mussten mehrere schwere Pumpen, welche bis zu 4‘000 l/min fördern, eingesetzt werden. Zusätzlich waren diverse kleinere Pumpen im Einsatz.
Für die Bewältigung der übertragenen Aufgaben standen 60 Feuerwehrangehörige der FFZ bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz.


 

Zurück zur Albenübersicht

öffnen

Sitemap