Willkommen auf der Website der Zug Freiwillige Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Nr. 12 > Personenrettung

19. Jan. 2019

Zugersee
Zeit: 21.34 Uhr


Auf der Artherstrasse kam ein Auto von der Strasse ab, durchbrach ein Geländer und kam auf dem Dach liegend im Zugersee zum Stehen. Die beiden Insassen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeuginnern befreien und begaben sich auf den nun obenliegenden Boden ihres Autos. Dort erfolgte durch einen Rettungssanitäter deren Erstversorgung. Mit dem Seerettungs- und dem Ölwehrboot wurden die beiden Patienten ans Ufer transportiert, wo sie anschliessend mit zwei Rettungswagen ins Spital gefahren wurden. Im Wasser treibende Teile mussten durch die Seerettung der FFZ eingesammelt werden. Nachdem das Fahrzeug durch einen Spezialkran geborgen wurde, mussten schlussendlich noch Ölwehrmassnahmen durchgeführt werden.

Auto Im See
 
Dokumente Transport Patientin (jpg, 361.1 kB)
Auto im See (jpg, 404.0 kB)
Vorbereitung Fahrzeugbergung (jpg, 432.7 kB)
Fahrzeugbergung (jpg, 343.2 kB)
Fahrzeugbergung (jpg, 350.2 kB)


  zur Übersicht
öffnen

Sitemap