Seefest



Der Vereinsvorstand der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug hat beschlossen die Organisation und die Durchführung des Zuger Seefestes ab dem Jahr 2018 abzugeben. Grund dafür sind personelle, organisatorische und finanzielle Aspekte. Damit geht eine jahrzehntelange Tradition zu Ende.

Mit viel Freude und Engagement hat der Verein Freiwillige Feuerwehr der Stadt Zug (FFZ) das traditionelle Zuger Seefest in den vergangenen Jahrzehnten organisiert und durchgeführt. Das grösste, jährlich stattfindende Volksfest mit Feuerwerk im Kanton Zug stand seit 1973 unter der Obhut der FFZ. Bereits früher war die FFZ als Organisator von Festen in der Zuger Altstadt oder entlang der Seepromenade verantwortlich.
Nachdem das Zuger Seefest 2016 aufgrund von sehr schlechtem Wetter mit einem finanziellen Negativergebnis geendet hat, haben sich die Mitglieder der Seefestkommission, der FFZ-Vorstand und das eigens gebildete Seefest-Strategieteam grundlegend Gedanken zur Organisation und zur Zukunft des Zuger Seefestes gemacht. Die Analyse hat gezeigt, dass die Herausforderungen im personellen, organisatorischen und finanziellen Bereich liegen.

Fotogalerie Feuerwerk

Bild Feuerwerk
Seepromenade Zug


-

 


Gedruckt am 20.01.2019 12:02:07