Willkommen auf der Website der Zug Freiwillige Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen



*
Der Ehrenmitglieder-Club der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug
wurde am 23. Januar 1993 gegründet.

Diesem Ehrenmitglieder-Club können Feuerwehr-Kameraden beitreten, welche an der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug (FFZ) zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden.

Nicht mehr im aktiven Feuerwehrdienst stehende Kameraden versammeln sich jeweils an der in der Regel im Monat Januar stattfindenden Hauptversammlung des Ehrenmitglieder-Clubs FFZ. (Die Hauptversammlung findet normalerweise am gleichen Tag wie die Generalversammlung der FFZ statt). Der Ehrenmitglieder-Club FFZ hat einen Bestand von über 80 Mitgliedern.

Nebst der jährlich stattfindenden Hauptversammlung finden folgende Club-Aktivitäten statt:

- Club-Höck
Dieser gemütliche Club-Höck mit einem ausgedehnten Mittagessen findet jährlich statt. Zu diesem kameradschaftlichen Anlass sind jeweils auch die Partnerinnen eingeladen.
Von 1982 – 2006 fand dieser Club-Höck in der Golperenhütte auf dem Zugerberg statt. Im Jahre 2007 und 2008 wurde dieser Anlass in der Ziegelhütte in Baar durchgeführt. Da ab 2009 die Ziegelhütte nicht mehr als Partylokal zur Verfügung steht, fand dieser Vereinsanlass am
27. September 2009 im Party-Raum Chugelrütli in Baar statt.
Ab dem Jahr 2010 wird dieser Club-Höck im Siehbachsaal in Zug durchgeführt.

- Club-Reisen
Obwohl der Ehrenmitglieder-Club offiziell mit Statuten erst 1993 gegründet wurde, wurden bereits ab dem Jahre 1982 die Golperenhöcks und ab 1987 Reisen von Ehrenmitgliedern durchgeführt. Die jährlich stattfindende Club-Reise dauert in der Regel vier Tage und die Partnerinnen sind dazu ebenfalls eingeladen. Diese Reisen dienen ebenfalls zur Förderung der Kameradschaft und führen vorwiegend ins angrenzende Ausland.


Der Ehrenmitglieder-Club FFZ unterhält eine eigene Website.
 
 

öffnen

Sitemap